Wohnen an der Schwentine

Kiel liegt nicht nur an der wunderschönen Kieler Förde, sondern auch an der Mündung der Schwentine. In bester Wohnqualität entstehen 8 neue Eigentumswohnungen mit Blick auf die Schwentine. Die alten Schwentinebrücken bilden spannungsreiche Schnittstelle auf dem Kieler Ostufer zum einen zwischen den Stadtteilen Neumühlen-Dietrichsdorf im Norden und Wellingdorf im Süden, zum anderen zwischen einem naturbelassenen Flusstal im Osten und einem urbanen Hafen- und Stadtquartier im Westen. Seit Ende der 1980er Jahre haben die Landeshauptstadt Kiel und das Land Schleswig- Holstein hohe Investitionen wie z.B. die Ansiedlung der Fachhochschule und des Instituts für marine Geowissenschaften im Schwentinebereich getätigt. Das Schwentineufer bietet höchste Qualität für Freizeit und Erholung, durch z.B. Wanderwege oder Schwentinetalfahrten. Das Grundstück ist ca. 6,5 km zur Mitte Kiels entfernt. Im hinteren Bereich des Grundstücks besteht ein Bootssteg an der Schwentine, der dem benachbarten Turnverein (Kanuheim) gehört und der von den neuen Wohnungseigentümer genutzt werden darf.

 

Broschüre als Download:

 

Wohnen an der Schwentine

 

Konzept

Eine kleine, feine Wohnanlage mit 8 Wohneinheiten, die in beliebter Lage Kiels entstehen. Die Nähe zum Zentrum Kiels sowie zu den Stränden der Kieler Förde, zeichnet diese Wohnlage aus. Die Eigentumswohnungen liegen direkt an der Schwentine. Hier blicken Sie auf Wasser und Grün. Moderne, offene Grundrisse, ein niedriger Energieverbrauch und ein hoher Wohnkomfort sind die Grundidee dieses Wohnkonzeptes. Das Gebäude erhält drei Vollgeschosse mit einem Staffelgeschoss, welches seitlich und an der wasserzugewandten Seite zurückgesetzt wird. Durch die durchdachte Architektur entsteht ein harmonisches Gesamtbild.

Wohnkomfort

Der Aufzug bringt Sie direkt vor die eigene Haustür, Bewegungsmelder im Haus, eine Gegensprechanlage zur Hauseingangstür, bodentiefe Duschen und eine hochwertige Ausstattung sind die Merkmale dieser Wohnanlage. Hier entsteht Wohnkomfort & Sicherheit für Jung und Alt. Ihr Zuhause bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten. Ob mit dem Dampfer in Richtung Düsternbrook oder eine Kanufahrt zum Wildpark Raisdorf. Die Wohnanlage bietet Ihnen für Ihr eigenes Kanu ein gemeinschaftliches Kanulager, welches über einen Außenzugang vom hinteren Teil des Hauses erreichbar ist.

Grundrisse und Ausstattung

Die entstehenden Wohnungen verfügen über 2 bis 4 Zimmer nebst Küche, Bad und Abstellraum/HWR sowie z.T. Gäste-WC. Die großzügigen Grundrisse bieten viel Raum für individuelle Wohnideen. Bodentiefe, große Fenster lassen viel Licht herein. Die großzügigen Balkone und Dachterrassen bieten Ihnen einen traumhaften Blick auf die Schwentine. Im Kellergeschoss ist für jede Wohnung ein separater, zusätzlicher Abstellraum vorgesehen. 7 Carportstellplätze sowie 2 Außenstellplätze gehören zu der Wohnanlage.

Energiesparen

Eine hervorragende Wärmedämmung, 3-fach-Wärmeschutzverglasung sowie modernste Haustechnik sind die energetischen Merkmale dieser Wohnanlage. Das Gebäude entspricht einem KfW-55 Effizienzhaus. Eine Fußbodenheizung sorgt für angenehme Wärme. Gasbrennwerttechnik und Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung minimieren die Energiekosten und schonen die Umwelt.

Wohnen an der Schwentine

Lage

Lageplan

Kellergeschoss - Wohnung 01

Erdgeschoss - Wohnung 02

Erdgeschoss - Wohnung 03

1 Obergeschoss - Wohnung 04

1 Obergeschoss - Wohnung 05

2 Obergeschoss - Wohnung 06

2 Obergeschoss - Wohnung 07

Staffelgeschoss - Wohnung 08

Preise

Verkauf

Geschäftsbedingungen